Zum Inhalt

CASE STUDY

Investition in kontinuierliche Verbesserung, um die Optimierung von Geschäftsprozessen voranzutreiben

Gelegenheit

Mit der Implementierung von SAP-Lösungen seit 2015 hat dieser internationale Lebensmittelkonzern seinen Weg zur kontinuierlichen Verbesserung seiner Verkaufs- und Betriebsprozesse fortgesetzt. Im Hinblick auf die globale Ausrichtung und Prozessdisziplin ist es das Ziel, die erforderliche Unterstützung und Infrastruktur zu erhalten, um die Wertschöpfung zu steigern und sich an einen sich ständig ändernden Markt anzupassen.

Lösung

Um diese Notwendigkeit einer robusten Transformation der Lieferkette zu unterstützen, DMR wurde ausgewählt, um eine mehrjährige Datenmigrations- und Governance-Lösung für zwei umfassende globale Bereitstellungen von SAP S / 4-Lösungen auszuführen. DMR hat eine Hochgeschwindigkeits-Datenmigrationslösung entwickelt, die über Dutzende von Ländern und Dutzende von Einzelprojekten skalierbar ist. Die Lösung umfasst End-to-End-Datenmigrationsergebnisse, einschließlich Komponenten für die Legacy-Erfassung, Datentransformation, Bereitschaftsberichte, Daten-Upload und Geschäftsvalidierung. DMR verwendet auch seine proprietären Beschleuniger, um die Bereitstellung von Migration und Datenverwaltung zu unterstützen.

Ergebnisse

Das DMR Der Ansatz hat den Bereitstellungszeitraum durch Wiederverwendung von Code und standardisierte Prozesse von 12 auf 6 Monate verkürzt. Das Programm ist auf dem richtigen Weg, um in drei Jahren erfolgreich abgeschlossen zu werden.

EINE KONVERSATION BEGINNEN